Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

schreiben

Schreibzentrum

Das Schreibzentrum bietet individuelle Schreibberatungen an. Schreibberatung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Besondere Beratungstermine gibt es hier für internationale Studierende und in englischer Sprache.

Du kannst einen Termin buchen. Nähere Informationen findest du hier:

Achtung! Wir bieten weder einen Korrekturservice noch fachlich-inhaltliche Beratung.

Noch Fragen? Wende dich an das Schreibzentrum

Mehr Infos? Flyer zum Download

Aktivitäten

Workshop „Von der Idee zum Gedicht – Schritt für Schritt“

Ihr wolltet schon immer mal ein Gedicht schreiben, aber ihr wisst nicht so recht, wie das eigentlich gehen soll? Dann seid ihr hier genau richtig. Zusammen verfolgen wir einzelne Schritte nach, wie aus einer Textidee und einem ersten Textentwurf ein Gedicht werden kann.

Termin: 10.12.2019
Wann: 16:15 – 17:45 Uhr
Wo: Learning Lab

Bei irgendwelchen Fragen wendet Euch jederzeit gerne an lukas.rauch@fau.de

Die Anmeldung erfolgt hier: https://www.studon.fau.de/grp1632137.html

(Angebote/Zentrale Einrichtungen/ZUV/Präsidialbüro/Qualität in Studium und Lehre an der FAU – QuisII/Learning Lab Veranstaltungen/Workshops zum Kreativen Schreiben)

Wir freuen uns auf Euer Kommen und Schreiben!

APA-Workshops

Du musst dich in wissenschaftlichen Arbeiten an den APA-Style halten? In diesem zweiteiligen Workshop erfährst Du anhand von theoretischen und praktischen Inhalten alles über das Zitieren und Formalia wie z. B. die äußere Form, das Quellenverzeichnis oder den Umgang mit Abbildungen und Tabellen beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit mit APA. Der erste Termin „Zitieren mit APA“ findet am 26. November um 16 Uhr und der zweite, unter dem Titel „Formalia einer wissenschaftlichen Arbeit mit APA“, am 17. Dezember um 16 Uhr jeweils im Learning Lab in der Henkestraße 91 im ersten Stock in Haus 8 statt. Auch wenn Du APA nicht direkt im wissenschaftlichen Schreiben einsetzt, lohnt sich eine Teilnahme, da wichtige Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens gelernt werden.

Bei irgendwelchen Fragen wendet Euch jederzeit gerne an valentin.weber@fau.de

Die Anmeldung erfolgt hier: https://www.studon.fau.de/studon/goto.php?target=fold_2772150

(Angebote/Zentrale Einrichtungen/Institut für Lern-Innovation (ILI). TP03:LearningLab/Learning Lab Veranstaltungen)

 

Schreibwerkstatt des GOS in Kooperation mit dem Schreibzentrum am Learning Lab

Ihr möchtet gern intensiv an euren Texten arbeiten, aber kriegt das zu Hause nicht so richtig hin? Dann ist die Schreibwerkstatt genau das Richtige für euch!

Die Schreibwerkstatt findet zwischen dem 16. und dem 18.09.2019 in der Erlanger Hauptbibliothek (Schuhstraße 1a) statt und wird vom GOS am ZiWiS in Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum am Learning Lab angeboten.

Die Werkstatt bietet drei Tage lang tolle Workshops auf Deutsch und Englisch sowie individuelle Schreibberatungen durch Schreibtutoren und Schreibberaterinnen an. Außerdem könnt Ihr euch täglich zwischen 11.00 und 18.00 Uhr im Ausstellungsraum der Hauptbibliothek ganz auf eure Texte konzentrieren.

Die individuelle Schreibberatung auf Deutsch findet täglich zwischen 11.00 und 18.00 Uhr statt. Die individuelle Schreibberatung auf Englisch wird zwischen 14.00 und 17.00 Uhr angeboten.

Einen Überblick über das Workshopangebot erhaltet ihr hier.

 

Die „Lange Nacht des Schreibens“ am 07.03.2019

Am 07.03.2019 findet von 16.30 Uhr bis Mitternacht in der Hauptbibliothek Erlangen die „Lange Nacht des Schreibens“ statt.

Die Lange Nacht bietet Studierenden in kurzen Workshops und Vorträgen Tipps zu Literaturrecherche, Schreiben und Schreibzeitmanagement. Ein besonderes Highlight wird der Workshop des Autors Lucas Fassnacht sein, der Erkenntnisse aus dem Romanschreiben weitergibt, die auch für das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten nützlich sind.

Neben dem Workshop- und Vortragsangebot können die Studierenden ein individuelles Beratungsangebot zu Fragen des Schreibens sowie der Recherche und der Literaturverwaltung wahrnehmen.

Die „Lange Nacht des Schreibens“ ist eine Aktion im Rahmen der weltweiten „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“. Veranstaltet wird die Lange Nacht in Erlangen von der Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS), dem Sprachenzentrum, dem Learning Lab, der Studierendenvertretung, der FSV PhilFak, der FSI Kunstgeschichte und der FSI DigiHumS.

Nähere Informationen zur „Langen Nacht des Schreibens“ finden Sie hier.

 

Eine Woche intensiv an eigenen Texten arbeiten

Noch viel zu schreiben und keine Ahnung, wie du das schaffen sollst? Komm in die Schreibwerkstatt des GOS!

Die Schreibwerkstatt findet zwischen dem 17. und dem 21. September statt und wird erstmals von Tutor*innen des Schreibzentrums unterstützt. Sie beginnt täglich um 10.00 Uhr mit einem kurzen Schreibworkshop. Im Anschluss kannst du konzentriert an Essays, Seminararbeiten, Abschlussarbeiten und sonstigen Texten arbeiten. Bei Fragen zum Schreiben kannst du dich jederzeit an eine Schreibberaterin oder an die studentischen Schreibtutor*innen wenden.

Eine Schreibberatung zu englischsprachigen Texten wird ebenfalls angeboten.

Nähere Informationen zur Schreibwerkstatt findest du hier.

 

Schreibberatung in der FAU-Hauptbibliothek

Seit Mitte April 2018 bietet das Schreibzentrum/Writing Centre des Learning Lab nun auch in der Hauptbibliothek der FAU individuelle Schreibberatungen an. Hier können sich internationale Studierende und alle, die auf Englisch schreiben, beim Erstellen ihrer universitären Schreibarbeiten in deutscher und englischer Sprache beraten lassen.

Während der Sprechzeiten (Donnerstag: auf Deutsch und auf Englisch von 10-12 Uhr) findest du die Schreibberater*innen im 1.OG der Hauptbibliothek, in Raum 1.038 (Schuhstr. 1a, 91054 Erlangen). Folge den beiden Buttons oben, um dich anzumelden.

Dort findest du auch weitere Zeiten und Orte der Schreibberatung.