Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Seminar zur Vorbereitung auf die Peer Hospitation im Tutorium (Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL))

Nov 11
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
FAU Learning Lab

Bei der Peer-Hospitation besuchen sich studentische Lehrende gegenseitig im Tutorium, um sich Feedback zu ihrem Lehrverhalten zu geben. Sie profitieren davon, dass Sie direkte Rückmeldung zu Ihrer Lehre erhalten. Auch durch den Besuch anderer Tutorien (in anderen Fächern) können Sie neue Anregungen für Ihren eigenen Unterricht erhalten und ein Qualitätsbewusstsein für gute Lehre entwickeln.
So läuft die Peer-Hospitation ab:

1. Teilnahme am Seminar „Peer Hospitation für Tutorinnen und Tutoren.
Sie erhalten Informationen zum Ablauf der Methode, zum Feedback Geben und Nehmen sowie einen Beobachtungsbogen, den Sie für Ihre Hospitationen einsetzen können. Im Seminar bilden wir auch die Hospitations-Gruppen (i.d.R. Tandems), die sich gegenseitig im Tutorium besuchen.

2. Hospitation
Sie vereinbaren Termine mit Ihrer Gruppe und besuchen sich gegenseitig im Tutorium. Der Feedback-Geber beobachtet aufmerksam das Unterrichtsgeschehen und gibt in einem anschließenden Reflexionsgespräch Rückmeldung.

3. Reflexionsbericht (Pflichtelement für Zertifikat)

Schildern Sie in 3-5 Seiten, welche Anregungen Sie aus der Peer-Hospitation und dem Qualifizierungsprogramm mitnehmen konnten und schildern Sie eine didaktische Situation aus Ihrem Tutorium.

Achtung! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme ist daher eine Anmeldung über StudOn< https://www.studon.fau.de/cat2615425.html> erforderlich!