Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Aktivitäten

365 Tage hat das Jahr – einige davon haben hinsichtlich Diversität und Vielfalt eine besondere Bedeutung. Die Diversity Scouts der FAU haben zahlreiche Termine rund um das Thema Diversity zusammengetragen. Der Kalender beinhaltet religiöse sowie weltliche Fest- und Feiertage und soll auf unsere bunte und vielfältige Gesellschaft sowie Universitätsgemeinschaft aufmerksam machen. Zusätzlich haben wir einzelne studienrelevante Termine der FAU eingetragen.

Hier findet Ihr den Kalender zum Download: Diversity_Kalender_2020

Am Montag, den 28.10.2019, waren die Diversity Scouts bei der Eröffnung der Ausstellung „AccessAbility – BarriereFreiheit“ in der Hauptbibliothek dabei. Bei dieser Wanderausstellung sind 14 Menschen mit Behinderung zu sehen, die ihre Erfahrungen im Alltagsleben, in der Arbeit und Freizeit oder in ihren Familien zeigen. Im Fokus der Fotoausstellung stehen Demokratie, Human Rights und Haltung zu zeigen. Die schwedische Autorin Sara Shamloo, eine der 14 abgebildeten Personen, hielt den Eröffnungsvortrag „Same same but different“. Die Diversity Scouts beteiligten sich mit einem Rahmenprogramm, bei dem sich die Gäste spielerisch mit Inhalten rund um Diversity und Barrierefreiheit auseinandersetzen und darüber austauschen konnten. Für das leibliche Wohl wurde mit Sekt und schwedischen Zimtschnecken „Kanelbullar“ gesorgt.

Foto: Markus Marcetic

Am Montag, den 24. Juni 2019, luden die Diversity Scouts und das Referat Queer der Stuve zu einem Filmabend mit MdL Tessa Ganserer ein. Die Veranstaltung fand im Learning Lab der FAU statt. Zunächst startete Frau Ganserer mit einem Vortrag zum Thema trans*, zu sich als Person und zur politischen Bewertung der Situation und den Forderungen zu dieser Thematik. Anschließend schauten wir zusammen den – mehrfach ausgezeichneten – Film „Boy Meets Girl“ und diskutierten darüber. Das Learning Lab war sehr gut besucht und wir danken Frau Ganserer, allen Besucher*innen und dem Referat Queer für die tolle Zusammenarbeit.

Fotos: Florentine Haack und Christoph Forster

Foto: Rumeysa Solak

Am 8. Mai 2019 trafen sich im Learning Lab Studierende aus diesen beiden Projekten, die ganz ähnliche Ziele an der FAU verfolgen, zum gemeinsamen Austausch. Anlässlich des Besuchs des kamerunischen Chors „Celestial Echoes“ aus Bonamoussadi in Douala im Rahmen des Begegnungsprojekts Make it equal der Evangelischen Studierenden-Gemeinde (ESG Erlangen) nutzten die Diversity Scouts die Gelegenheit zum Kennenzulernen. Bei Kaffee, Keksen und Obst stellten sie sich sowie ihre Arbeit an der FAU vor. Im anschließenden Gespräch wurde ziemlich schnell deutlich, dass wir ganz ähnliche Ziele verfolgen: Studierende unterstützen sich gegenseitig und tragen dadurch zu mehr gegenseitigem Verständnis sowie zum Abbau von Diskriminierungen bei. Im Zentrum standen die besonderen Herausforderungen von internationalen Studierenden aus dem globalen Süden, deren Probleme mit dem Studium in Deutschland noch zu wenig berücksichtigt werden.

In der neuen Ausgabe des Magazins „frisch!“ findest Du einen Artikel über das Learning Lab, die Diversity Scouts und das Schreibzentrum. Diese Angebote unterstützen dich in deinem Studium und machen das Lernen (hoffentlich) angenehmer. Das „frisch!“ enthält wichtige Informationen, Insidertipps und Links rund um die Uni.
Die aktuelle Ausgabe kannst Du auch hier online lesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Seit Anfang März 2018 ist das Learning Lab in der Hauptbibliothek in Erlangen vor Ort. Dort bieten die Diversity Scouts Unterstützung bei der Orientierung an der FAU sowie Möglichkeiten der Vernetzung rund um das Thema Diversity an. Während ihrer Sprechzeiten sind sie im Raum 1.038 im 1. OG der Hauptbibliothek, Universitätsstraße 4, zu finden.